Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) - kleiner Einblick

Theory Into Practice Nr. 8

Bild Act
Datum
Montag, 19.4.2021, 09:15-12:15 Uhr
Ort
Schweizerische Interpretengenossenschaft SIG
Kasernenstrasse 23 (Eingang im Innenhof)
8004 Zürich (Zu Fuss 5 min. vom HB Zürich)
Organisation
Praxis für Handrehabilitation und Ergotherapie GmbH, Barbara Aegler und Simone Trefz
Inhalt

Die Therapie geht nicht voran, jetzt hat der Klient noch eine Kündigung, er ist frustriert, die Schmerzen nehmen zu… wie gestalte ich meine Therapie? Bei solchen komplexen Klientensituationen gute, nachhaltige, flexible Lösungen zu finden? Wie geht das?

ACT (Akzeptanz- und Commitment Therapie) ist eine therapeutische Haltung, die uns Therapeuten helfen kann, in der Therapie persönliche Werte von Klienten zu eruieren, diese dabei zu unterstützen, unveränderbare Erfahrungen zu akzeptieren, die Freude und Bereitschaft für flexibles Handeln zu stärken und schwierige Lebenssituationen konkret anzupacken. Herbert Assaloni, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und ACT-Therapeut gibt uns in einem 3-Stündigen Workshop einen kleinen Einblick in die ACT mit praktischen Übungen.

Wir (in der Praxis für Handrehabilitation) arbeiten seit längerem nach diesem Ansatz und schätzen es riesig, bei herausfordernden Klientensituationen auf Übungen der ACT zurückgreifen zu können, wenn Lösungen der Probleme nicht offensichtlich sind. Immer wieder kommt es dabei zu berührenden „Therapie-Sternstunden“ und der Klient, wie auch wir sehen im Dschungel der Herausforderungen wieder einen Weg. Wir sind sehr beglückt, dass wir Herbert Assaloni für diesen Workshop gewinnen konnten, er ist eine Koryphäe in diesem Gebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf DICH!

Noch mehr zu ACT: www.zumbeherztenleben.ch

Referent
Herbert Assaloni, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und ACT-Therapeut, tätig in der Praxis Zum Beherzten Leben
Kosten

Je nach dem, für wie viele Theory Into Practice Kurse Sie sich anmelden, ändert sich der Preis. Sie können aus den folgenden Varianten wählen:

a) Halbtägiger Kurs: CHF 150.–
b) Ganztägiger Kurs: CHF 280.–
c) 3 ganztägige Kurse: CHF 760.– (statt CHF 840.–)
d) 5 ganztägige Kurse: CHF 1250.– (statt CHF 1400.–)
e) 7 ganztägige Kurse: CHF 1680.– (statt CHF 1960.–)

Zur Info: Um ein oben aufgeführtes Paket zu buchen, können beispielsweise auch zwei halbtägige Kurse anstatt eines ganztägigen Kurses gewählt werden.

Anmeldeformular Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) - kleiner Einblick

Das Formular enthält Fehler.
Anmelden für

Diese Weiterbildung gehört zu einer mehrteiligen Serie. Sie können sich nur für eine oder auch für mehrere Weiterbildungen anmelden. Nähere Infos zu den Kosten und der Serie finden Sie weiter oben.

Halbtageskurse

Ganztageskurse


Weitere Kurse & Symposien

Handsymposium

Samstag, 6. Februar 2021

Weiter

SOS – Selbstwirksam ohne Schmerz: Fokus berufliche Integration bei Belastungssyndromen

Donnerstag, 11. Juni 2020

Weiter

Stress – was bewirkt er und was kann ich tun?

Donnerstag, 17. September 2020

Weiter

Myofasziales Taping: Das Nackentape – Wie die Faszien schnell und effektiv beeinflusst werden können

Montag, 19. Oktober 2020

Weiter

Mini-Aktivitäten Ansatz: Stärke deine Resilienz

Montag, 16. November 2020

Weiter

Büroarbeitsplatz: Ausprobieren & Analysieren

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Weiter

Haltung: Von Fuss bis Kopf

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Weiter

Verhaltensänderung: Motivational Interviewing Teil 1

Montag, 15. März 2021

Weiter

​Transtheoretisches Modell (TTM) – was ist das?

Montag, 15. März 2021

Weiter

Verhaltensänderung: Motivational Interviewing Teil 2

Montag, 19. April 2021

Weiter

Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) - kleiner Einblick

Montag, 19. April 2021

Weiter

SOS – Selbstwirksam ohne Schmerz (Juni 2021)

Donnerstag, 17. Juni 2021

Weiter

Arbeitsplatzabklärung (Juni 2021)

Donnerstag, 17. Juni 2021

Weiter

Fachsupervision

Daten auf Anfrage

Weiter