Mini Activity Approach – Boost Your Resilience

Die dynamische Fertigkeit eines Menschen, erfolgreich mit belastenden Umständen und Situationen umzugehen, nennt man Resilienz. Heute weiss mann, dass Resilienz lernbar ist.


logo-mini-activity-approach.gif#asset:718


Seit Herbst 2014 beschäftigen wir uns mit dem Thema der Resilienz und deren Anwendbarkeit in der Ergotherapie. Wir arbeiten im engen Austausch mit Franziska Heigl und dem Team der Ergotherapie Rheumatologie des Inselspitals Bern zusammen. Gemeinsam haben wir den Mini-Activity Approach entwickelt und wenden ihn regelmässig in der Praxis an. Nach wie vor sind wir daran den Mini-Aktivitäten Ansatz weiter zu optimieren. Wir durften den Ansatz erstmals am COTEC Kongress in Irland 2016, danach am Handkongress 2016, am Handsymposium 2017 und wurden als Keynotespeaker am Ergotherapie Kongress in Holland 2017 eingeladen. Mit vollem Erfolg.

Die Mini-Aktivitäten Ansatz bietet eine Sammlung und ein Konzept wie 2-minütige Mini Aktivitäten uns mehr Energie geben als für deren Durchführung gebraucht wird. Diese evidenzbasierten Mini-Aktivitäten können dadurch gezielt unsere Resilienz steigern, indem sie uns helfen gezielt wohltuende Hormone auszulösen.

Eine erste Publikation ist erschienen im März 2017. Im Juni 2019 haben wir ein Poster am internationalen Kongress für Handtherapie und Handchirurgie in Berlin präsentieren dürfen und einen weiteren Vortrag am nationalen Ergotherapie Kongress in Locarno.

Momentan beschäftigen wir uns gerade gezielt mit der Frage: wie können wir Menschen unterstützen flexibler zu werden.

Wenn es Sie interessiert mehr darüber zu hören dann sind sie herzlich zu unserer After Work Workshop im September 2019 eingeladen oder schreiben Sie uns eine E-mail. Geplant sind weitere Workshops im 2020 in Holland und eine Publikation im ergopraxis in Deutschland.


Aktivitäten-Karten

Neu: Es gibt eine Französische Übersetzung aller Aktivitäten-Karten von Marion Bodenmann und Muriel Rossier Pfister von ergoteam Praxis für Ergotherapie Jacqueline Bürki

Neu: Es gibt eine Niederländische Übersetzung aller Aktivitäten-Karten vom Ergotherapie Verband Holland

Neu: Wir haben eine erste Publikation die den Mini-AktivitätenAnsatz erklärt. In: ergopraxis 9/19 S.16-20

Aktivitäten-Karten jetzt bestellen

Wer sich für die Karten interessiert, darf sich gerne per e-mail bei uns melden. Sie kosten inklusive Versand SFr. 90.00. Gerne legen wir einen Einzahlungsschein bei.

044 251 97 90

Weitere Projekte

SOS - Selbstwirksam ohne Schmerz

Im Januar 2016 starteten wir das Projekt Ergotherapie und berufliche Integration im Kontext von WRUED (Work related upper extremity disorder).

Weiter

Mini Activity Approach – Boost Your Resilience

Die dynamische Fertigkeit eines Menschen, erfolgreich mit belastenden Umständen und Situationen umzugehen, nennt man Resilienz. Heute weiss mann, dass Resilienz lernbar ist.

Weiter