Handsymposium

Seit 1997 organisiert die Praxis für Handrehabilitation und Ergotherapie im Zwei-Jahresrythmus ein beliebtes, stets ausgebuchtes Symposium für Fachpersonen.

Handsymposium 2019:
Communica(u)tion - der Schlüssel zum Therapieerfolg?!

Hirnphysiologie, Auftrittskompetenz, Tabuthemen, analog und digital - wie sind wir kommunikativ gerüstet?

Datum
Samstag, 2. Februar 2019
Zeit
9.30-16.30 Uhr
Ort
Weisser Saal im Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich
Organisation
Praxis für Handrehabilitation und Ergotherapie GmbH. Barbara Aegler, Fay Zischeck, Clara Eberhard, Yvonne Indermühle, Giovanni Leone, Isabelle Frank-Ziem, Michelle Berger, Seraina Faust
Zielgruppe
Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Psychologen, Ärzte
Inhalt

Unterstützt uns gute Kommunikation darin, beschwingter durch den Alltag zu gehen?

Tagtäglich kommunizieren wir miteinander, immer und überall; laut Watzlawick können wir nicht nicht kommunizieren. Seit fast zwei Jahren setzen wir uns vertieft mit unserer eigenen Kommunikation auseinander und möchten Ihnen am diesjährigen Handsymposium einen breiten Einblick in das vielschichtige Thema rund um Kommunikation bieten. Was passiert neurophysiologisch während der Kommunikation und welche Gesprächstechniken haben Evidenz? Wie spreche ich Tabuthemen an und wie vermittle ich meinem Gegenüber mit meiner nonverbalen Kommunikation Vertrauen? Inwiefern verändert der digitale Wandel unsere therapeutischen Beziehungen?

Namhafte Experten aus verschiedenen Gebieten rund um Kommunikation werden uns spannende inspirierende Einblicke zu ihren Themen bieten. Wir freuen uns riesig auf diesen Tag und auf Ihre Teilnahme.

Programm
Im Juni wird das Programm online geschaltet.
Sprache
Deutsch
Kosten
CHF 240.– (Inklusive Stehlunch )
Frühbucherrabatt: CHF 220.– (bis Freitag, 30. November 2018)
Anmeldung
bis Montag, 14. Januar 2019
Die Anmeldung mit unten stehendem Anmeldeformular ist verbindlich. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst mit Einzahlung auf unser Konto IBAN CH81 0900 0000 6026 2777 5 definitiv wird.
Abmeldung
Für Abmeldungen bis am 14.01.2019 wird der Betrag voll rückbezahlt, danach verrechnen wir eine Bearbeitungs- und Unkostengebühr von CHF 150.–.

Anmeldeformular Handsymposium 2019

Das Formular enthält Fehler.

Archiv Handsymposium

2017
Resilienz – Die Kunst der Flexibilität
2015
Handlung und Haltung
2013
kumulativ + repetitiv = überlastet
2011
Der posttraumatische Prozess
2009
Fingerspitzengefühl
2007
Handtherapie – qualitative Aspekte
2005
Kontrakturen der Hand – Wege zur Mobilität
2003
Das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS)
2001
Das komplexe Handgelenk
1999
Überlastungssyndrome
1997
Weichteilverletzungen an den Fingern

Weitere Kurse & Symposien

Handsymposium

Samstag, 2. Februar 2019

Weiter

Haltung: Von Fuss bis Kopf

Donnerstag, 14. März 2019

Weiter

Büroarbeitsplatz: Ausprobieren & Analysieren

Donnerstag, 11. April 2019

Weiter

Verhaltensänderung: Motivational Interviewing

Donnerstag, 9. Mai 2019

Weiter

AMPS-Workshop 2019

Montag, 13. Mai 2019 bis Freitag, 17. Mai 2019

Weiter

Stress – was bewirkt er und was kann ich tun

Donnerstag, 13. Juni 2019

Weiter

Datenschutz: Filmen und digitale Kommunikation in der Praxis

Donnerstag, 4. Juli 2019

Weiter

Mini Aktivitäten Ansatz: Stärk deine Resilienz

Donnerstag, 19. September 2019

Weiter

SOS – Selbstwirksam ohne Schmerz: Fokus ergotherapeutischer Ansatz bei Belastungssyndromen

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Weiter

SOS – Selbstwirksam ohne Schmerz: Fokus berufliche Integration bei Belastungssyndromen

Donnerstag, 7. November 2019

Weiter

Myofasziales Taping: Das Nackentape – Wie die Faszien schnell und effektiv beeinflusst werden können

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Weiter

Fachsupervision

Daten auf Anfrage

Weiter